NATURE ONE x all you need to be

*Anzeige und mit freundlicher Zusammenarbeit mit i-Motion*

Mein drittes mal auf der NATURE ONE 

Kaum zu glauben das die Zeit so verfliegt? Das die Nature einfach schon rum ist? Meine Freunde und ich haben wirklich von Donnerstag bis Sonntag durch gefeiert und es war genial.

Wer mich kennt der weiß ich hasse Campen, ich bin kein Camper. Ich will mein gemütliches Bett, meine heiße Dusche, meine Privatsphäre, mein Strom sowie Internet für meine Handy sucht (ups, haha).

Das hab ich die Tage leider alles nicht gehabt und ich habe es wirklich überlebt, wer hätte das gedacht? Aber so wild war es wirklich nicht, da war ich auf meiner ersten Nature viel pingeliger.

Der Grund dafür? Wir waren organisiert, waren viel mehr Leute am Start und übelst gut gelaunt und viel zu beschäftigt das Leben zu genießen als nur am Handy zu sitzen (Snapchat war trotzdem immer am Start). Besser ging es nicht!

Ihr könnt euch vorstellen was man für sowas alles braucht. Sprinter, Stromaggregat, Pavillon, Getränke, ect.

Es war wirklich ein tolles Festival, wo man einfach abschalten und das Leben genießen konnte. Trotz der heißen Tage, dass anstrengende aufbauen und abbauen. Es hat sich wirklich gelohnt und ich freue mich schon auf das nächste Jahr!

Da es an den Tagen so unbeschreiblich heiß war, sahen wir alle auf den meisten Bilder so müde und fertig aus, außer an einem Abend, da haben Lara und ich doch noch paar schöne Fotos machen können. Daher nur einen kleinen Einblick :)
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram